Die Projektpartner

Gemeinsame Unterstützung für erfolgreiche Forschungsvorhaben

Partner des Inkulab sind neben der WISTA-MANAGEMENT GMBH die Technischen Universität Berlin mit dem Centre for Entrepreneurship  (CfE) und dem Exzellenzcluster UniCat mit folgenden Aufgaben: WISTA-MANAGEMENTGMBH: Projektleitung, Öffentlichkeitsarbeit, Vernetzung, Betreuung der Start-ups sowie die Prüfung der Ausweitung des Konzeptes auf andere Berliner Wissenschaftsstandorte CfE: Gründungssensibilisierung, Beratung und Betreuung der Start-ups bis zur Gründung UniCat: Chemische Innovationen und Gründungskonzepte, Planung, Bau und technische Betreuung des Labors, Wissenschaftliches Mentoring und Hochleistungsanalytik.

Die Netzwerkpartner

Das Inkulab wird von der DexLeChem GmbH, der Covestro AG, dem Verband der Chemischen Industrie (VCI), dem  High-Tech Gründerfonds und dem Climate KIC des Europäischen Innovations- und Technologie-instituts (EIT) unterstützt.

Die Fördermittelgeber

Die Berliner Wirtschaft finanziert Projekte der beruflichen und akademischen Bildung und des Wissenstransfers sowie der Integration von Flüchtlingen in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt. INKULAB wurde in der ersten Förderperiode aus einer Vielzahl eingereichter Projektideen als eines der wirtschaftsgeförderten Bildungsprojekte ausgewählt.

Die

Partner

Die Projektpartner

Gemeinsame Unterstützung für erfolgreiche

Forschungsvorhaben

Partner des Inkulab sind neben der WISTA-MANAGEMENT GMBH die Technischen Universität Berlin mit dem Centre for Entrepreneurship  (CfE) und dem Exzellenzcluster UniCat mit folgenden Aufgaben: WISTA-MANAGEMENTGMBH: Projektleitung, Öffentlichkeitsarbeit, Vernetzung, Betreuung der Start- ups sowie die Prüfung der Ausweitung des Konzeptes auf andere Berliner Wissenschaftsstandorte CfE: Gründungssensibilisierung, Beratung und Betreuung der Start-ups bis zur Gründung UniCat: Chemische Innovationen und Gründungskonzepte, Planung, Bau und technische Betreuung des Labors, Wissenschaftliches Mentoring und Hochleistungsanalytik.

Die Netzwerkpartner

Das Inkulab wird von der DexLeChem GmbH, der Covestro AG, dem Verband der Chemischen Industrie (VCI), dem  High-Tech Gründerfonds und dem Climate KIC des Europäischen Innovations- und Technologie-instituts (EIT) unterstützt.

Die Fördermittelgeber

Die Berliner Wirtschaft finanziert Projekte der beruflichen und akademischen Bildung und des Wissenstransfers sowie der Integration von Flüchtlingen in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt. INKULAB wurde in der ersten Förderperiode aus einer Vielzahl eingereichter Projektideen als eines der wirtschaftsgeförderten Bildungsprojekte ausgewählt.
Covestro AG